>

NEWS - Franchise 1.de - Werde dein eigener Boss!

Icon Twitter - coming soon
Menü:
Branchen:
Direkt zum Seiteninhalt
Branchen:

Spare Rib Express konzentriert sich auf optimale Geschmackskombinationen

Franchise 1.de - Werde dein eigener Boss!
Veröffentlicht von Spare Rib Express in Franchisegeber-News · 16 August 2019





Spare Rib Express konzentriert sich auf optimale Geschmackskombinationen

Viele verbinden das Premium-Food-Service-Konzept mit den zarten, fleischigen Spareribs. Ein beliebtes Produkt, das bis heute das Kerngeschäft der Lieferrestaurants darstellt. Doch auch das weitere Sortiment von Spare Rib Express erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn das bietet noch viel mehr.

Das ganze Jahr über dreht sich bei dem Franchisekonzept alles um optimale Geschmackskombinationen und innovative Produkte. Jedes Quartal wird ein neues Saisonprodukt mit überraschenden Geschmacksrichtungen vorgestellt. Nehmen Sie zum Beispiel den Madame Jeanette Burger mit scharfer gelber Chili-Sauce oder die Whiskey-Cola-Ribs mit echtem Jack Daniels Whiskey und Coca-Cola. Weitere Highlights waren der mexikanische Angus-Burger mit Guacamole und Jalapeños sowie die balinesischen Spareribs, denen Ingwer und Kokos einen exotischen Geschmacksakzent verliehen.

„Wir zeichnen uns durch Geschmack und Qualität aus. So bieten wir unseren Kunden Gerichte in Restaurantqualität an, die nach Hause geliefert werden“, erzählt David Pinedo, Commercial Director bei Spare Rib Express.

Die Ideen für neue Gerichte stammen einerseits aus der eigenen Versuchsküche des Franchiseunternehmens. Zusätzlich werden die Kunden regelmäßig über die Sozialen Medien befragt, was sie gerne auf der Speisekarte sehen würden.

Die neuen Geschmackskombinationen beschränken sich nicht auf zeitlich begrenzte Quartalsprodukte. Vielmehr wird auch regelmäßig überprüft, welches Optimierungspotenzial das bestehende Sortiment bietet. So sattelte Spare Rib Express beispielsweise im Jahr 2017 um – von Hähnchen-Spießen auf Hähnchenschenkel-Spieße mit besonders zartem, saftigem Fleisch. Das Ergebnis: ein enormes Wachstum von 47 % für dieses Gericht im Jahr 2018.

 „Im weiterhin wachsenden Lebensmittelmarkt (FSIN Food Service Institut 2019) stellen wir fest, dass sich die Verbraucher nach wie vor für Komfort und Genuss entscheiden – allerdings lieber zu Hause als außer Haus. Unsere eigene Kundenbefragung ergab, dass 45 % der mehr als 2200 Befragten bei Spare Rib Express bestellen, weil die Gerichte so lecker sind. Das ist natürlich ein Kompliment für unser ultimatives Geschmackserlebnis“, so Pinedo.


Sind Sie neugierig, was das aktuelle Quartalsgericht ist?
Erfahren Sie mehr auf unserer Präsentationsseite von Franchise1.de sowie unserer dort verlinkten Homepage.



Zurück zum Seiteninhalt